Rainbow Waffles

Na? Überlegt ihr auch dauernd was ihr euch leckers für die Pause machen könntet? Hier ein Tipp von der Redaktion: Rainbow Waffles

Zutaten

180 g Butter (Raumtemperatur)
2 EL Honig
125 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker oder Vanillinzucker
3 Eier, Größe M (Raumtemperatur)
380 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
ca. 300 ml Milch (Raumtemperatur)
verschiedene Lebensmittelfarben
Außerdem:
Öl für das Waffeleisen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std.

Für den Waffelteig gebt ihr die weiche Butter, den Zucker, den Honig und den Vanillezucker in eine Schüssel und rührt das ganze bis die Masse ganz hell und fluffig ist.

Dann gebt ihr die Eier nach und nach dazu und bis alles verrührt ist. Achtet darauf, dass ihr die Eier schon ca eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank holt, weil die Butter sonst wieder fest wird und keinen so schönen Teig bekommt.

Dann siebt ihr das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz zu der Butter-Eimasse und gebt direkt danach die Milch dazu. So stellt ihr sicher, dass keine Klümpchen entstehen. Gebt so lange Milch dazu bis der Teig die richtige Konsitenz hat (er muss langsam vom Rührlöffel tropfen). Anschließend gebt ihr den Teig in 5 Schüsseln und färbt ihn mit den Lebensmittelfarben ein.

Je nachdem, wie gut euer Waffeleisen beschichtet ist, solltet ihr es jetzt noch mit etwas Öl einpinseln, damit nichts klebt. Nun gebt ihr einen Löffel der ersten Farbe in die Mitte, und die anderen Farben in Kreisen drum herum. Und schon sind die Waffeln fertig zum Servieren – Puderzucker nicht vergessen.

Tipps von der Reaktion:

  • nicht zu viel Teig in das Waffeleisen machen
  • das Waffeleisen nicht zu heiß einstellen (sonst sieht man die Farben nicht so gut)IMG-20180117-WA0007
  • man muss viel Lebensmittelfarbe nehmen
  • viel Puderzucker für oben drauf

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close